Elektrokamine

Showing 21–40 of 79 results

Showing 21–40 of 79 results

Kaufberatung vom Fachhändler

Wie genau funktioniert eigentlich ein Elektrokamin? Welche Varianten gibt es und wie sind die Kamine gestaltet? In unserer Kaufberatung geben wir Ihnen hier einen Überblick über die Möglichkeiten, die sich Ihnen bei den elektrisch betriebenen Kaminen bieten. Gemeinsam finden wir einen Elektrokamin, der perfekt zu Ihnen passt!

Inhaltsverzeichnis

  1. Was muss ich beim Kauf eines Elektrokamins beachten?
  2. Was sind die Vorteile von Elektrokaminen?
  3. Wo kann ich einen Elektrokamin aufstellen?
  4. Elektrokamine in unterschiedlichen Designs
  5. Wie funktionieren Elektrokamine?
  6. Wie viel Strom verbraucht ein Elektrokamin und wie teuer ist das?
  7. Kamin-Design.eu: Beratung vom Fachhändler

Was muss ich beim Kauf eines Elektrokamins beachten?

Zuerst einmal: Kauf und Inbetriebnahme eines Elektrokamins gestalten sich sehr viel einfacher als der Einbau eines Holz- oder Gaskamins. Auch in Sachen Sicherheit gilt es sehr viel weniger zu beachten, als das zum Beispiel bei einem Ethanolkamin der Fall ist. Dennoch sollten Sie sich über einige Punkte Klarheit verschaffen, bevor Sie sich einen Elektrokamin zulegen:

  • Welches Design soll der Kamin besitzen?
  • Wo wollen Sie ihn aufstellen? Und ist dort ein Stromanschluss vorhanden?
  • Wie groß darf der Kamin sein?
  • Mit welcher Technik soll der Kamin betrieben werden?

Einen großen Vorteil der Elektrokamine in unserem Angebot können wir Ihnen gleich verraten: Um die Kamine aufzustellen, brauchen Sie keinerlei Genehmigung. Darum spielen bei der Auswahl des Kamins nur Ihr persönlicher Geschmack sowie die räumlichen Gegebenheiten eine Rolle.

Was sind die Vorteile von Elektrokaminen?

Sie sind sich noch nicht sicher, dass ein Elektrokamin überhaupt die richtige Wahl für Sie ist? Dann lassen Sie sich von den vielen Vorteilen überzeugen, die der Kamin mit sich bringt:

  • Hohe Sicherheit: Da keine echte Verbrennung stattfindet, besteht auch kein Brandrisiko. Darum sind die Elektrokamine besonders für Haushalte mit Kindern oder Haustieren empfehlenswert – aber von der Sicherheit profitiert natürlich jeder!
  • Sauberkeit: Ohne echtes Feuer auch keine Asche, kein Rauch oder Ruß. Der Kamin muss also nicht aufwendig saubergemacht werden. Auch Ihre Einrichtung leidet nicht unter Funkenflug oder sich festsetzendem Ruß.
  • Weniger Arbeit: Nicht nur das Reinigen des Kamins entfällt, sondern auch das Schleppen und Lagern von Brennmaterialien wie Holz oder Ethanol.
  • Weniger Kosten: Inspektion durch den Schornsteinfeger oder ständiges Nachkaufen von Brennstoffen? Das ist beim Elektrokamin nicht nötig. Sie müssen nur mit den Stromkosten rechnen, die dank moderner Technik aber äußerst gering ausfallen.
  • Ganz ohne Genehmigung: Den Kamin können Sie ohne Genehmigung aufstellen – auch in Mietwohnungen.
  • Leichte Bedienung: Ein- und Ausschalten sowie Intensität und Höhe der Flammen können Sie beim Elektrokamin einfach mit der Fernbedienung regeln.

Wo kann ich einen Elektrokamin aufstellen?

Ob im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer – bei der Aufstellung des Elektrokamins sind Ihnen keine Beschränkungen auferlegt. Erforderlich sind nur zwei Dinge:

  • ein Stromanschluss
  • ausreichend Platz

Am beliebtesten ist es nach wie vor, den Kamin im Wohnzimmer zu platzieren. Richten Sie sich vor dem Kamin mit einem bequemen Sessel eine gemütliche Leseecke ein. Oder machen Sie den Elektrokamin zum Blickfang, sodass Sie vom Sofa aus jederzeit das Feuer beobachten können. Ob Sie allein den Abend vor dem Kamin genießen oder Ihre Freunde zu einem Glas Wein einladen – der warme Feuerschein im Kamin sorgt für eine behagliche Atmosphäre im Raum.

Elektrokamine in unterschiedlichen Designs

Ob klassisch oder modern – die Technik der Elektrokamine kann in ganz unterschiedlichen Rahmungen verpackt werden. Nicht nur beim Design haben Sie die freie Wahl. Sie können sich auch zwischen Stand- und Wandkaminen entscheiden. Standkamine sind flexibel in der Aufstellung, während die platzsparenden Wandkamine fest an der Wand montiert werden müssen.

Klassische Elektrokamine

Klassische Elektrokamine imitieren die Formen traditioneller Kaminrahmungen. Sie wecken mit Simsen, Frieden und anderen Verzierungen den Eindruck, aus einer vergangenen Epoche zu stammen. Auch als Imitat alter, gusseiserner Öfen wie aus Großmutters Küche sind sie erhältlich. Wenn Sie Ihrem Zuhause mit modernen Mitteln den Charme früherer Zeiten verleihen möchten, dann finden Sie hier das passende Kaminmodell.

Moderne Elektrokamine

Moderne Elektrokamine überzeugen hingegen mit klaren, geraden Formen. Es herrschen die Farben Weiß und Schwarz vor sowie Edelmetall und Betonoptik. Die Lackierung der Kaminmodelle kann zum Teil aber auch individuell erfolgen, sodass einem Kamin in Signalrot nichts entgegensteht. Fans moderner Einrichtungsstile finden unter den geradlinigen Elektrokaminen garantiert den Kamin ihrer Träume.

Elektrokamine als Raumteiler

Elektrisch betriebene Raumteiler-Kamine sind besondere Highlights. Ob Sie zu Hause ein offenes Raumkonzept leben, eine Hotellobby aufwerten oder ein Restaurant gestalten wollen – die Kamine als Raumteiler stellen eine interessante Möglichkeit dar, um große Räume zu gliedern und gleichzeitig für eine gemütliche Atmosphäre zu sorgen. Hier bieten wir Ihnen Kamine in modernen Formen an, die als Sonderanfertigungen perfekt an die räumlichen Gegebenheiten angepasst werden können.

Wie funktionieren Elektrokamine?

Elektrokamine sind die sichere Alternative zu Holz-, Gas- oder Ethanolkaminen. In ihnen brennt kein reales Feuer, sondern sie imitieren mit moderner Technik flackernde Flammen. Die Täuschung gelingt heute so gut, dass der Unterschied zu einem echten Feuer nur bei sehr genauem Hinsehen zu erkennen ist. Um einen Elektrokamin zu betreiben, ist nur ein Stromanschluss nötig.

Elektrischer Kamineinsatz

Das Herzstück des Elektrokamins ist der elektrische Kamineinsatz: Dort wird die Illusion eines echten Feuers erzeugt, wozu optische Täuschungen, eine farbige Beleuchtung oder sogar Wasserdampf genutzt werden. Die Technik wird stetig weiterentwickelt und verbessert, um die Illusion noch zu verstärken. Besonders beliebt sind heute diese beiden Techniken:

  • OPTI-Virtual-Technik
  • OPTI-Myst-Technik

Elektrokamine mit Dimplex OPTI-Virtual-Technik

Elektrokamine mit OPTI-Virtual-Technik, auch OPTI-V-Elektrokamine genannt, setzen eine Technik ein, die auf einem alten Illusionstrick aus dem 19. Jahrhundert beruht. Ein Flachglas und spezielle Beleuchtung erzeugen in einer besonderen Anordnung den Effekt, dass durchscheinende Objekte wie Geister aus dem Nichts erscheinen und wieder verschwinden. Der Trick sorgte besonders in Theatern und Geisterbahnen für Furore, hat sich aber auch bei Elektrokaminen bewährt – natürlich in einer weiterentwickelten Form.
In den OPTI-V-Kaminen beleuchten LED-Leuchtmittel eine perfekt arrangierte Feuerholzglut von innen. Damit wird dieser Feuerholzglut Leben eingehaucht. Auf einem innen montierten Bildschirm wird das Video eines Feuers inklusive Funkenflug abgespielt. Der Eindruck eines echten Feuers ist absolut gegeben.

Elektrokamine mit OPTI-Myst-Technik

Die OPTI-Myst-Technik lässt mithilfe weniger Mittel eine täuschend echte Feuerimitation entstehen. Dazu nutzen die OPTI-Myst-Elektrokamine Wasserdampf und Lichteffekte. Im Kamineinsatz befinden sich dazu ein Wassertank und ein Ultraschallvernebler, der das Wasser zu feinem Nebel zerstäubt. Der Nebel wird erwärmt und steigt als Dampf auf. Dabei wird er von farblich abgestimmten LED-Lampen angestrahlt, die ihm das Aussehen züngelnder Flammen verleihen.
Der große Vorteil der Wasserstoff-Kamine ist die dreidimensionale Darstellung des Feuers. Ob als Wandkamin, Raumteiler oder in ein Regal integriert – die Elektrokamine mit OPTI-Myst-Effekt sehen von jeder Seite gleich gut aus. Die Kamineinsätze können zudem problemlos aneinandergereiht werden, um die Feuerfront beliebig zu verlängern.

Wärmemodule und Knistermodule

Zusätzliche Features verstärken den realistischen Eindruck des elektrisch erzeugten Kaminfeuers noch. Dazu zählen Wärme- und Knistermodule. Ein Knistermodul spielt die akustische Komponente des Feuers ab, sodass sich zu den munter flackernden Flammen auch das typische Knistern und Knacken des Feuers gesellen.

Wärmemodule ersetzen zwar nicht die Heizung, machen an kühlen Sommerabenden aber doch den Unterschied zwischen Frieren oder einer behaglichen Atmosphäre – und das allein auf Knopfdruck. Sind die Flammen zu laut oder der Kamin nicht warm genug, können Sie die Einstellungen einfach über die Fernbedienung regeln.

Zubehör und Ersatzteile für den Elektrokamin

Auch mit weiterem Zubehör können Sie Ihren Elektrokamin in der Gestaltung an einen traditionellen Holzkamin annähern. Dazu bieten wir zum Beispiel Holzscheitimitate und Glutbetten an, die auch beleuchtet werden können.
Ist an Ihrem Elektrokamin ein Teil kaputt, können Sie in vielen Fällen selbst die Reparatur vornehmen. Meist handelt es sich dabei um Verschleißteile wie etwa der Wassertank oder die Glühbirnen, die naturgemäß nach einiger Zeit den Geist aufgeben. Die Ersatzteile finden Sie in unserem Sortiment, sodass Sie den Austausch schnell selbst erledigen können. Ebenso steht ein Kundendienst für einen Hausbesuch bereit. Sie sind sich nicht sicher, ob sich ein Austausch noch lohnt oder ob eine tiefergehende Reparatur nötig ist? Wir helfen Ihnen gern weiter!

Wie viel Strom verbraucht ein Elektrokamin und wie teuer ist das?

Elektrokamine werden mit Strom betrieben – eine explodierende Stromrechnung müssen Sie aber nicht befürchten. Die tatsächlichen Kosten hängen davon ab, wie Sie den Kamin nutzen. Stellen Sie nur das Flammenspiel an, müssen Sie lediglich mit Stromkosten von etwa acht Cent pro Stunde rechnen.

Etwas teurer wird es, wenn zusätzlich auch das Heizmodul des Kamins in Betrieb ist. Hier beeinflusst die Heizleistung die Kosten. Bei einem durchschnittlichen Strompreis von 32 Cent pro Kilowattstunde belaufen sich die Kosten bei einer Heizleistung von 1500 Watt auf etwa 48 Cent pro Stunde. Als Übergangsheizung oder Wärmequelle für kühle Sommerabende stellt der Gebrauch eines Elektrokamins mit Heizmodul also keine Kostenfalle dar.

Kamin-Design.eu: Beratung vom Fachhändler

Ob online oder in unserem Showroom im Herzen von Ingolstadt – auf die Qualität unserer Kamine können Sie sich verlassen. Durchstöbern Sie unser großes Sortiment an Elektro- und Ethanolkaminen und lassen Sie sich von uns persönlich beraten. Wir bieten Ihnen die Alternativen zum Holzkamin in allen Varianten an. Gern fertigen wir Ihren perfekten Elektrokamin auch auf Maß an, als Wandkamin, Raumteiler oder in die Wand eingelassenes Effektfeuer-Modul.

Als Fachhändler führen wir hochwertige Designkamine, die Ihnen höchste Sicherheit garantieren. Neben Markenprodukten wie den Dimplex-Elektrokaminen finden Sie bei uns auch Kamine aus eigener Produktion – und zwar von erstklassiger Qualität. Das hat uns auch der TÜV-Süd bestätigt, der unsere Kamine in unterschiedlichen Gutachten bestens bewertet. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann wählen Sie online Ihren Wunschkamin aus oder kommen Sie in unserem Showroom vorbei. Bei Fragen erreichen Sie uns unter Tel. 08424 – 88 55 62.

Für ein bestmögliches Surferlebnis, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen