Kamin ohne Schornstein

Kamine ohne Schornstein

sind eine praktische Alternative, wenn kein Schornstein / kein Rauchabzug vorhanden ist. Doch war tun, wenn Sie dennoch nicht auf Kaminfeuer-Romantik verzichten möchten?
Die perfekte Lösung für Sie: Elektrokamine! Ein behagliches Feuer, das charakteristische Holzknistern und die glimmende Feuerholzglut können Sie auch hier genießen. Und dies alles fernbedienbar. Elektrokamine begeistern nicht nur mit einer modernen Ausstattung, sondern auch mit einem hohen Maß an Sicherheit. Ob Kamineinsätze, Dekokamine, Steuerungselemente oder Ersatzteile – bei Kamin-Design erwartet Sie ein vielseitiges Sortiment an passendem Zubehör für Ihren Elektrokamin.

Weiterlesen

Showing all 5 results

Showing all 5 results

Kamin ohne Schornstein – Diese Arten gibt es:

Wer nach einem Kamin ohne Schornstein sucht, hat grundsätzlich drei Arten zur Auswahl. Neben Elektrokaminen gibt es dabei Ethanolkamine oder Gasheizöfen.

Der elektronische Kamin ohne Schornstein
Eine Alternative zum konventionellen Holzofen ist der Elektrokamin. Er heizt seinen Aufstellraum wie ein Heizlüfter auf und sorgt mit verschiedenen Effekten für ein täuschend echtes Holzfeuer. Heizleistung und Flammenspiel lassen sich meist mit einer Fernbedienung oder per Thermostatschaltung regulieren. Zum Anschluss ist beim Elektrokamin lediglich eine konventionelle Steckdose erforderlich. Moderne Kamine ohne Schornstein imitieren das natürliche Holzfeuer sehr gut, sogar das typische Kaminfeuer-Knistern ist dabei. Diese Kaminknistergeräusche können in der Lautstärke geregelt und natürlich ein- und ausgeschaltet werden.

Ethanol Kamin benötigt keinen Schornstein
Auch Gel- oder Ethanol-Kamine funktionieren ohne Schornstein. Sie verbrennen ein Gemisch aus natürlichen Alkoholen und erzeugen so ein echtes Flammenspiel. Da die dabei abgegebenen Stoffe die Raumluft stark belasten können, müssen Verbraucher die Aufstellräume allerdings gut belüften. Die geringe Heizwirkung verpufft dabei. Kritiker bemängeln außerdem die hohe Brandgefahr. So kann ausgelaufenes Ethanol dazu führen, dass schnell der gesamte Aufstellraum in Flammen steht. Die Heizgeräte eignen sich daher allenfalls zur Dekoration und sollten mit besonderer Vorsicht verwendet werden. Geht es um den Kauf eines Ethanol Kamins, sollte dieser die Anforderungen der noch jungen DIN 16647 erfüllen. Das raten Verbraucherschützer, wie die Experten der Stiftung Warentest.

Gaskamine benötigen eine Abluftleitung
Eine dritte Alternative zum konventionellen Holzofen ist der Gaskamin. Er lässt sich über einen Gasanschluss oder Flüssiggas in Flaschen mit Brennstoff versorgen und heizt seinen Aufstellraum kräftig auf. Der Kamin kommt jedoch nicht ganz ohne Schornstein aus. Zumindest ein Abgasrohr, das vom Gasofen über die Außenwand führt, ist nötig. Zugelassen sind diese Systeme allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen. So muss der Gaskamin für die einfach zu installierende Abgasleitung zugelassen sein. Die baurechtlichen Bestimmungen der Bundesländer müssen den Kamin ohne Schornstein erlauben und der Abgasanschluss an der Außenwand muss weit entfernt von Fenstern, Türen oder Lüftungsöffnungen sein. Wer unsicher ist, ob sich die Voraussetzungen im eigenen Heim erfüllen lassen, kann einen Schornsteinfeger um Rat fragen. Alternative Gasheizungen ohne Schornstein sind der Gasheizofen und der Katalytofen.

Kosten für einen schornsteinlosen Kamin

Neben der einfachen und genehmigungsfreien Aufstellung haben Kamine ohne Schornstein einen weiteren großen Vorteil: Sie sind vergleichsweise viel günstiger als Kamine, welche einen Rauchabzug benötigen. Bioethanolkamine für wenig Geld, z. B. aus dem Baumarkt, Möbelhaus, Discounter sind wegen fehlender Sicherheiten abzulehnen. Solche Ethanolkamine sind in jeglicher Hinsicht gar gefährlich im Betrieb. Viele Unfallberichte sind hierzu im Internet veröffentlicht. Verbraucher mit einem Budget von über 900 Euro haben bereits eine große Auswahl an sehr guten elektrischen Kaminfeuer Cassetten, welche einfach in einer x-beliebigen Öffnung (in Trockenbauwänden, Regalwänden, Sideboards) versenkt werden. Teurer sind natürlich komplett fertige Kamine ohne Schornstein. Qualitätsmäßig gute Elektrokamine beginnen bei Preisen von etwa 3.000 Euro, können aber auch mehr als 4.000 Euro kosten.

FAZIT
Wer nach einem Kamin ohne Schornstein sucht, entscheidet sich am besten für einen modernen Elektrokamin mit einer pefekten Holzglut. Ethanolkamine sind wegen der hohen Unfallgefahr und den Schadstoffen, welche an die Innenraumluft abgegeben werden, maximal zweitrangig. Beide Kaminarten lassen sich ohne bauliche Änderungen oder besondere Genehmigungen aufstellen. Eine weitere Möglichkeit ist der Gaskamin. Dieser muss zumindest über eine Abgasleitung durch die Außenwand verfügen, die jedoch nicht immer zulässig ist.

Es ist sogar denkbar, den neuen Kamin in eine Wand zwischen zwei voneinander getrennten Räumen einzulassen. Auf diese Weise können Sie von jedem der beiden Räume aus das Flammenspiel genießen. Mit solch einem modernen Look werden Sie Gäste begeistern und schaffen sich eine einmalige Wohnatmosphäre.

Modellauswahl:

  • CONCEPT
  • ASPECT SPLan
  • CARRARA
  • LINEA
  • AVUS
  • BERLIN
  • MILANO
  • HAMBURG
  • MÜNCHEN
  • QUADRO

Die einzelnen Modelle liegen jeweils in unterschiedlichen Größen und Abmessungen und Ausführungen vor. Sie bedienen alle möglichen Stile und werden je nach Produkt als Wand- oder Raumteilerkamin empfohlen. Wenn Sie sich gern persönlich ein Bild machen möchten, laden wir Sie in unseren Showroom in Ingolstadt ein. Sie finden uns in Ingolstadt, in der Poppenstraße 5 (Stadtmitte).

Viele der einzelnen Kamine ohne Schornstein / Kamine ohne Abzug können als smarte Elektrokamine angefordert werden. Wir wünschen viel Spaß beim Betrachten und Auswählen unserer Produkte.

Für ein bestmögliches Surferlebnis, stimmen Sie bitte der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen